Zwischen Tradition und Moderne – Unternehmenskultur bei deutschen Arbeitgebern

Die meisten deutschen Unternehmen pflegen derzeit eine eher traditionelle Unternehmenskultur und widersprechen damit in einigen Bereichen den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter. Diese Kontroverse in Sachen Unternehmenskultur fördert unsere aktuelle Studie zu Tage für die deutschlandweit 3.000 Arbeitnehmer befragt wurden. Demnach präferieren 72 % der befragten Teilnehmer eine moderne Unternehmenskultur, die sich aus ihrer Sicht vor allem durch flache Hierarchien, offene Kommunikationspraxis über Führungskräfte hinweg und eine gemeinsame, mitbestimmende Zielfestlegung äußert. Vor allem junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren bevorzugen eine solche Kultur überdurchschnittlich hoch (79 %). Demgegenüber steht allerdings, dass 58 % aller Teilnehmer von klaren Hierarchien und strikt einzuhaltenden Vorgaben bei ihrem aktuellen Arbeitgeber berichten. 

Sichern Sie sich unser kostenloses Whitepaper zur aktuellen KÖNIGSTEINER Studie und erfahren Sie mehr über das Thema Unternehmenskultur zwischen Wunsch und Wirklichkeit. 

Whitepaper zum Thema Unternehmenskultur

Kostenloser Download

Download-Link an folgende E-Mail senden:

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.